Smartphonebutton
 

Presse

 
WIR SIND BERÜHMT!
... zumindest ein bischen:
 
 

Die Trattoria Fantastico stellte viermal im ARD-Krimi "Polizeiruf 110" das Restaurant "Stein's" in Bad Homburg dar.

"Wehmut schwingt mit, wenn Pino Schiliro über die Dreharbeiten zu 'Kellers Kinder' spricht, [...] 'Das hat wahnsinnig Spaß gemacht', erzählt der Wirt des Bad Homburger Restaurants 'Fantastico', dessen Lokal in allen vier Folgen als wichtiger Drehort fungiert hat. Auch er selbst ist in allen 'Polizeirufen' zu sehen - als Mitarbeiter von Sophie (Ina Busch) [...]. 'Das war gar nicht so schwierig. Ich konnte mich ja quasi selbst spielen', schildert der 44-Jährige seine Erfahrungen beim Dreh. ..."
- Frankfurter Rundschau, 9. Januar, 2008 -

 

"... dass dann allerdings Ronaldinho [...] und sein Kollege aus der brasilianischen Nationalmannschaft, Adriano ins Fantastico stürmen würden, damit hatte nun wirklich niemand gerechnet. ..." - Taunus Zeitung, 7. Juni 2006 -

 

"... Und so trafen sich gestern Jaqueline Schwammborn, Chefin des Bistro-Restaurant Flamm's, und Giuseppe 'Pino' Schiliro vom Restaurant Fantastico auf offener Straße. Die Flamm's-Inhaberin hatte stellvertretend für die französische Küche einen Flammkuchen, Giuseppe eine Pizza in Extra-Größe mitgebracht, die mit Tomaten Rucola und Mozzarelle in den italienischen Landesfarben belegt war. ..."
- Taunus Zeitung, 8. Juli 2006 -

 
Impressum | Login
Copyright Trattoria Fantastico 2016